top of page

04.07.23 | Filmvorführung "Zusammenspiel"


Die Moderne ist geprägt durch die Phänomene der Individualisierung, Globalisierung und Industrialisierung.


Sind Kapitalismus oder Kommunismus die einzigen Antworten auf die dadurch entstehenden Fragen und Probleme?


Was kann geschehen, wenn wir versuchen, das öffentliche Leben in drei verschiedene Bereiche zu gliedern?


Ein paar junge Menschen haben sich drei Jahre lang mit diesen Fragen beschäftigt.


Ihr Film – jenseits von Spiel- oder Dokumentarfilm – lässt unterschiedliche Menschen zu Wort kommen, die sich durch Rudolf Steiners Impuls einer „Sozialen Dreigliederung“ inspiriert haben. Neben den Interviews werden Szenen gezeigt, in denen die anfänglichen Anregungen spielerisch dargestellt werden.


Der Film eignet sich besonders auch für die Schüler der Oberstufe, um einen fundierten Einblick in Fragen des Geistes-, Rechts- und Wirtschaftsleben zu erhalten.


Wir präsentieren den Film am

4.7.23 um 19.00 Uhr im Kino Savoy in Bordesholm


Der Eintritt ist frei. Wir bitten jedoch um Spenden die wir dem Filmprojekt zukommen lassen.


Bitte helfen Sie uns, in dem Sie das Plakat ausdrucken, aufhängen oder verteilen.

Es ist eine öffentliche Veranstaltung und soll möglichst viele Menschen ansprechen.


Plakat Zusammenspiel
.pdf
PDF herunterladen • 191KB


57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen


bottom of page