Mitgliedschaft

Warum sollten Sie, neben einer Mitgliedschaft im Schul- oder Kindergartenverein, auch noch Mitglied im FÖV werden?

Der Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Neumünster e.V. (FÖV) hilft allen Waldorfeinrichtungen in Neumünster nach seinen Möglichkeiten bauliche und pädagogische Projekte auf den Weg zu bringen und aktiv Öffentlichkeitsarbeit für Waldorfpädagogik zu leisten. Daneben betreibt und unterhält der Förderverein die Gebäude auf dem Areal Roschdohlerweg 144.

Die Vereine "Schulverein der Freien Waldorfschule Neumünster e. V." und "Waldorfkindergarten Neumünster-Einfeld e.V." sind Vereine, die den reinen Schul- oder Kindegartenbetrieb ausführen. In diesen Vereinen sind die Mitarbeitenden angestellt um Waldorfpädagogik zu leisten. Diese beiden Vereine sind Mieter der Gebäude und Mitglied des Fördervereins der Waldorfpädagogik Neumünster e.V. 

Mit Ihrer Mitgliedschaft sorgen Sie zum einen dafür, dass die Gebäude fachlich adequart verwaltet und instand gehalten werden und dadurch eine möglichst günstige Miete gesichert wird. Mit Spenden oder Erbschaften kann der Verein darüberhinaus pädagogische Projekte und Öffentlichkeitsarbeit für ein Mehr an Waldorf in Neumünster leisten.

 

Hinter dem Förderverein stehen seit 1981 aktive Eltern der Kindergärten und der Schule in Neumünster. Aber nicht nur Eltern, sondern auch Opa und Oma, Onkel und Tante, ehemalige SchülerInnen, ehemalige LehrerInnen, sowie Freunde der Waldorfpädagogik können Mitglied werden und sind es bereits. Einrichtungen und Unternehmen (juristische Personen) sind ebenfalls herzlich eingeladen die Waldorfpädagogik in Neumünster durch ihre Mitgliedschaft zu stärken.

Ihre Mitgliedschaft im FÖV ist daher wichtig und sie lohnt sich für ein Mehr an Waldorf in Neumünster!

Mitgliedsantrag herunterladen

© 2018 Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Neumünster e.V.                                                          KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ