top of page
Baum pflanzen

Projektförderung

Aus unserer Satzung: "Der Förderverein fördert Maßnahmen und Einrichtungen der Bildung und Erziehung auf der Grundlage der von Rudolf Steiner entwickelten Pädagogik (Waldorfpädagogik).

Wir verfolgen weder konfessionelle noch politische Ziele.

Insbesondere sieht es der Förderverein als seine Aufgabe an, die Neumünsteraner
Einrichtungen der Waldorfpädagogik in ihrer Tätigkeit zu unterstützen,
zum Beispiel durch die finanzielle und ideelle Förderung pädagogischer Maßnahmen, durch Unterstützung des öffentlichen Wirkens und durch Bereitstellung und Erhaltung von Grundstücken und Gebäuden.

Der Förderverein versteht sich auch als ein Forum für die Kooperation der
waldorfpädagogischen Einrichtungen in und um Neumünster."

Für neue Waldorf Initiativen in Neumünster ist der Förderverein ein
Unterstützer und Ermöglicher.


Um die Projekte zu fördern sind wir auf Spenden, Schenkungen, Zustiftungen, Nachlässe etc angewiesen.

Mehr Informationen über die einzelnen Möglichkeiten finden sich hier.


Konkret fördern wir folgende Vorhaben:

- Waldorf Initiativen in Neumünster in der Gründungsphase
- Unterstützung oder Kauf von Grundstücken und Gebäuden bzw. deren Errichtung
- Vorträge, Aufführungen und Konzerte im Rahmen von Waldorf Einrichtungen
- Pädagogische Maßnahmen (z.B. neue nicht ausreichend finanzierte pädagogische Angebote.
- Förderung von Öffentlichkeitsarbeit
- In Ausnahmefällen gewähren wir auch Zuschüsse für Klassenfahrten oder Ausflüge
- Für definierte Zwecke sammeln starten wir ggf auch einzelne Spendenkampagnen und leiten diese Gelder, soweit sich dies mit unser Satzung vereinbaren läst, weiter.

 

Anfrage Projektförderung

arrow&v

Danke! Wir melden uns bald bei Ihnen.

bottom of page